Im November steht bei uns das  Multiplikator*innen Treffen zum Thema Papaya-Workshops von den Medical Students for Choice in Berlin an. Hier werden wir einiges an Hilfestellungen und praktischen Tipps mitnehmen können um danach  in München selbst einen Papaya-Workshop auszurichten.

Im Vorfeld werden wir uns zum einen über die aktuelle Situation der Lehre von Schwangerschaftsabbrüchen in den Münchner Fakultäten informieren. Zudem hat die Humboldt-Universität in Berlin eine Umfrage zu dem Thema aufgesetzt, bei der wir euch bitten würden, als Medizinstudierende, eure Erfahrungen mit dem Thema Schwangerschaftsabbruch in der Lehre einzutragen. Die Umfrage soll es ermöglichen, dass wir diese Erfahrungen erhoben und ausgewertet werden können, denn bisher gibt es keine Umfragen diesbezüglich. 

Kritische Medizin München © 2021